Sie schwirrt, sirrt, trillert, flirrt und tost mal mächtig, mal ganz filigran in unseren Ohren. Sie verzaubert katapultierend in ungeahnte Welten, reißt mit in warmen Wogen großer Gefühle. Mein Leben schwingt in ihr, durch sie bin ich, sie ist in mir: Musik.

 

In meinen Konzepten und Programmen verbinde ich meine Kreativität und Leidenschaft als Musikerin und Musikervermittlerin mit meiner Professionalität als Kulturmanagerin und Dozentin mit über einem Jahrzehnt Berufspraxis.

Daraus entstehen so individuelle wie außergewöhnliche Bühnenkonzepte, aber auch kreativ-innovative PR- und Kommunikationskonzepte. Lassen Sie sich inspirieren und kommen Sie mit mir ins Gespräch. Schön, dass Sie hier sind!


Aktuelles


Sonntag, 16. Oktober 2016

15 Uhr, Weingarten

Hand in Hand

Ein Kinderkonzert zum Verlieben (5+) mit Robert Schumanns Romanzen op. 94

Sonntag, 20. November 2016

15.30 Uhr, Landesgalerie Linz

Hand in Hand

Ein Kinderkonzert zum Verlieben (5+) mit Robert Schumanns Romanzen op. 94


Tagebuch


Geschafft! Ausbildung zur Yogalehrerin!

OM - der transzendente Urklang steht für die heilende und transformierende Schwingung, die in allem steckt und aus der die Welt geschaffen ist. Für mich als Musikerin ist die Kraft der Klänge eine Energie, die mich bereits seit meiner Kindheit trägt und mein Leben durchwebt.

So wie die Kraft der Musik heilende Wirkung entfaltet, so steht die Yogapraxis für eine Transformation auf verschiedenen Ebenen der menschlichen Existenz - der geistigen, der seelischen, der körperlichen Ebene. Mit meiner Ausbildung zur Yogalehrerin - zertifiziert nach Yoga Alliance 200 - habe ich mir einen langen Traum erfüllt. In meinen Yogastunden bringe ich meine Musik in Einklang mit den Asanas, den Körperübungen und schaffe so eine Atmosphäre, die auf vielen Ebenen Energien aktiviert und dabei eine tiefe und nachhaltige Entspannung fördert.

"Hand in Hand" in Kremsmünster

Wunderschöne bereichernde Tage hatte ich auch in diesem Jahr beim OFF I Oboe-Fagott-Festival in Kremsmünster, das jedes Jahr für junge NachwuchsmusikerInnen stattfindet. Gemeinsam mit der Oboistin Clara Dent und  Festivalleiterin Edith Wregg, mit der ich auch das Konzept entwickelt habe, fand die Uraufführung des neuen Kinderkonzertes "Hand in Hand" statt.

Das herzerwärmend romantische Programm dreht sich rund um Robert Schumanns Romanzen für Oboe und Klavier op. 94, die der Komponist übrigens seiner Frau als Weihnachtsgeschenk geschrieben hat. 

Weitere Termine 2016!

Friends Forever!

Mit ihrem Marimbaphon, Trommeln,  Sticks und zahlreichen Schlägeln ist das Percussion-Trio Schlag3 in die Werner-von-Siemens-Grundschule gekommen, zu dem Konzert rund um Marc Fords Werk "Stubernic".  Besonders viel Freude hat es mir gemacht, das Programm zu moderieren und den Kindern von der Freundschaft der drei Musiker zu erzählen. Wie immer war natürlich auch unser musikliebhabender Star Poldi im Gepäck und hat in der ersten Reihe zugehört.